67. Kongress der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (SVOU) 2019

Vom 02.05. bis zum 04.05.2019 fand der Jahreskongress der SVOU e.V. in Baden-Baden statt.

Bei dieser dreitägigen Veranstaltung erfolgte ein reger Austausch von operativ und konservativ tätigen Ärzten zu den neuesten Entwicklungen zur Behandlung der Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Einen besonderen Schwerpunkt bildete die Versorgung der älter werdenden Bevölkerung mit dem Thema „Alterstraumatologie“. Ältere Menschen zeigen typische altersspezifische Veränderungen, die sich u.a. auch bei der Verstoffwechselung von Medikamenten auswirken und besonderer Beachtung bedürfen. Der Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie, Prof. Dr. med. Diethard Usinger, referierte hierzu in drei Beiträgen in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Mainz. Die Themen waren: „Was ist ein geriatrischer Patient?“, „Besonderheiten in der Pharmakotherapie älterer Patienten“ und „Besonderheiten bei der Schmerztherapie älterer Menschen“.