Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

Kongress der NRW Gesellschaft der Urologie

Vom 28. bis zum 29. März 2019 findet in Münster der 65. Kongress der NRW Gesellschaft für Urologie im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt.

Es erwarten die Besucher zwei spannende Kongresstage und ein anspruchsvolles wissenschaftliches Programm. Privat Dozent Dr. Winfried Vahlensieck, Chefarzt der Fachklink für Urologie in der Kurpark-Klinik wird im Rahmen des Pflegekongresses einen Vortrag zum Thema „Multiresistente Keime (MRE) im urologischen Alltag“ halten. Dabei ist es wichtig, insbesondere auf ausreichende und sinnvolle Hygienemaßnahmen zu achten. Nur bei einer konsequenten Umsetzung von vorbeugenden Maßnahmen in allen Lebensbereichen lässt sich langfristig eine substantielle Verringerung von MRE erreichen.

Der 65. NRWGU-Kongress lädt in das größte Veranstaltungszentrum der Region in die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland ein. Es bietet optimale Voraussetzungen für Kongressteilnehmer und Aussteller gleichermaßen. Der fachliche Austausch erfolgt im Rahmen von Vortrags- und Postersitzungen sowie Kursen zu den innovativen Themen der Urologie. Als Ergänzung sind die traditionellen Sitzungen aktueller Forschungsarbeiten aus den Kliniken im Rahmen der Paul-Mellin-Sitzungen fest eingeplant.

Urologen arbeiten seit jeher vernetzt. Eine qualitativ hochwertige, aber auch bezahlbare Therapie gelingt nur durch eine reibungsfreie Verzahnung von ambulanter und stationärer Medizin. Das Ziel des Kongresses ist gemeinsam die Versorgung der urologischen Patienten in NRW zu stärken.