Aussenansicht der Kurpark-Klinik in Bad Nauheim

Ausgezeichnete Qualität der Kurpark-Klinik erneut von DIOCERT bestätigt

Die Kurpark-Klinik in Bad Nauheim bietet Anschlussrehabilitationen, Anschlussheilbehandlungen, Präventionsmaßnahmen sowie stationäre und ambulante Heilbehandlungen in den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie und Urologie an. Die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft DIOcert aus Mainz bescheinigt der Kurpark-Klinik erneut eine exzellente medizinische und therapeutische Behandlungsqualität.

Das Wohl des Patienten steht im Vordergrund. Qualität ist nirgendwo so wichtig, wie bei der Gesundheit. Dies gilt auch für die Kliniken der Wessel Gruppe, zu denen auch die Kurpark-Klinik gehört. Das Haus erfüllt mit allen seinen drei Fachrichtungen die maßgeblichen Normen und die hohen Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED). Zu diesem Ergebnis kommt die renommierte, unabhängige Zertifzierungsgesellschaft DIOcert aus Mainz für qualifizierte Dienstleistungen im Gesundheitsbereich im Rahmen eines zweiten Überwachungsaudits. Damit wird der Kurpark-Klinik ein Qualitätsmanagement auf der aktuellen Grundlage der DIN EN ISO 9001:2015 bestätigt, das bewusst einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen fordert und fördert.

„Die unabhängige Prüfung unserer Fachkliniken und sonstigen Bereiche durch DIOcert bestätigt die sehr gute Qualität der Kurpark-Klinik“, so Geschäftsführer Michael Poschmann. „Wir freuen uns außerordentlich über diese hervorragende Bewertung und sehen uns in unserer Philosophie bei der Betreuung uns anvertrauter Patienten bestätigt.“

Eine Überprüfung der Qualität durch eine unabhängige Institution vermittelt eine gute Einschätzung der tatsächlichen Leistungsfähigkeit einer Klinik.