Fachtagung in der Kurpark-Klinik zur Welt-Kontinenz-Woche: „Tabuthema Harninkontinenz“

Lebensqualität wieder erlangen.

Inkontinenz ist behandelbar – eine Beratung kann zum Wendepunkt führen


Anlässlich der bundesweiten Aktionskampagne | Welt-Kontinenz-Woche 2021 | veranstaltete die Kurpark-Klinik Bad Nauheim | Fachklinik Urologie am 24. Juni 2021 eine Live-Fachtagung und informierte über Ursachen von Inkontinenz und wirksame Behandlungsmöglichkeiten.

Privatdozent Dr. med. Winfried Vahlensieck – Chefarzt der Fachklinik für Urologie der Kurpark-Klinik – referierte in seinem Vortrag zum „Tabuthema Harninkontinenz“. Im Mittelpunkt standen die Themen Aufklärung, Diagnose, Therapiekonzepte, Multidisziplinäre Therapie, Trainingsmaßnahmen, Rehabilitation und Versorgung.

Im zweiten Teil der Fachtagung vermittelte Anja Mende als stellv. Leiterin der Physiotherapie, in einem halbstündigen Vortrag geeignete Therapiemaßnahmen.

In der Kurpark-Klinik stellen bereits seit Jahren Patientenschulungen und Arztvorträge eine wichtige Ergänzung zur aktiven Therapie dar. Viele Therapiemaßnahmen führen nachweislich zu einer schnelleren Verbesserung und häufig zur kompletten Wiederherstellung der Kontinenz der Betroffenen.

Unser Fachvortrag steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf die Vorschau, um den Fachvortrag anzuschauen.
Der Aufruf ist sowohl über den Internetbrowser Ihres Computers als auch über das Smartphone möglich.