Vortrag von PD Dr. Vahlensieck beim FORUM GESUNDHEIT

Je früher erkannt, umso besser. Das ist eine Nachricht, die die medizinischen Experten ihrem Publikum beim 83. Medizini­schen Bürgerdialog des Forums Gesundheit weitergeben konn­ten. Außerdem klärten sie über Therapiemöglichkeiten und die Rehabilitation auf.

PD. Dr. med. Winfried Vahlensieck hielt in diesem Rahmen seinen Vortrag zum Thema “Stationäre Rehabilitation bei urologischen Karzinomen”. Hier wies er besonders darauf hin, dass die Patienten bei der Wahl der Reha-Klinik darauf achten sollten, dass das Behandlungsteam aus Medizinern, Pflegepersonal, Physiotherapeuten und Psychologen „eine urologische Kompetenz hat”. So können die Patienten wieder „das Heft in die Hand neh­men” und sich mit der neuen Le­benssituation auseinandersetzen.

Lesen Sie hier den Artikel der Wetterauer Zeitung.