Weihnachts-Wunschbaum

Patienten und Besucher haben wieder die Möglichkeit, für wohltätige Vereine zu spenden. Im Atrium der Klinik ist der aufgestellte Weihnachtsbaum mit zahlreichen Wunschkarten geschmückt, auf denen an Krebs erkrankte Kinder ihre Wünsche zum Weihnachtsfest notiert haben.

Patienten und Besucher der Bad Nauheimer Kurpark-Klinik haben seit Ende November die Möglichkeit, für wohltätige Vereine zu spenden.

Im Atrium der Klinik ist der aufgestellte Weihnachtsbaum mit zahlreichen Wunschkarten geschmückt, auf denen an Krebs erkrankte Kinder ihre Wünsche zum Weihnachtsfest notiert haben.

Die Patienten und Besucher der Klinik können zwischen unterschiedlichen Geldbeträgen wählen, die sie spenden möchten. Der Erlös der Spendenaktion kommt zum einen dem Förderverein für Krebsberatung und -hilfe in der Emscher-Lippe Region zugute, der Krebsberatungsstellen unterstützt und Hilfestellungen und Informationen rund um die Diagnose Krebs gibt.
Zweiter Geldempfänger ist der Verein Hilfe für krebskranke Kinder mit Sitz in Frankfurt, der Eltern betroffenen Kinder in der schwersten Zeit ihres Lebens begleitet und darüber hinaus die Frankfurter Kinderkrebsklinik aus psychosozialem und medizinischem Gebiet unterstützt. Spenden stellt der Verein auch für die Kinderkrebsforschung bereit.

Jeder einzelne Euro zählt und lässt die Herzen der Kinder zu Weihnachten mit höher schlagen.

Es ist uns ein großes Anliegen, dem Verein mit Ihrer Hilfe unterstützend unter die Arme zu greifen.