Apfel-Curry-Suppe

Apfel-Curry-Suppe
(4 Personen)

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 2 EL Curry
  • 1 Tomate
  • 20 g Kokosraspeln
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 100 g Kondensmilch 4% Fett
  • 2 TL Mandelblättchen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:



Zwiebel, Knoblauch und den Apfel in Würfel schneiden. In einem Topf das Rapsöl erhitzen und Knoblauch, Zwiebel- und Apfelwürfel darin andünsten. Den Curry darüber streuen und kurz mitrösten. Mit Brühe auffüllen und die geviertelten Tomaten, sowie die Kokosraspeln beigeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Mandelblättchen in der Pfanne blondieren.
Die Suppe pürieren, mit Kondensmilch verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit den Mandelblättchen ausgarnieren.



Pro Portion: 157kcal,
654kJ,
4g Eiweiß,
11g Fett,
10g Kohlenhydrate,
1 BE

Rezepte