Chicoree-Lauch-Suppe

Zwei Schalen mit Suppe garniert mit Petersilie, Brot und Croutons

Passend zum kühlen Dezember stellen wir Ihnen eine kuschelig warme Chicoree-Lauch-Suppe vor. Wir wünschen einen guten Appetit!

Zutaten:

  • 600 g Chicoree
  • 200 g Lauch (nur den weißen Teil)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Stärke
  • 80 ml Milch 1,5 % Fett
  • 40 g Schmelzkäse 10 % Fett i. Tr.
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 Orange

.

Zubereitung:

Chicoree waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Den Lauch ebenfalls in Streifen schneiden.
In einem Topf Öl erhitzen, Chicoree und Lauch darin leicht andünsten und mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Suppe fein pürieren. Dann Stärke mit Milch glattrühren, zu der Suppe geben und aufkochen lassen. Zum Schluss mit Schmelzkäse und Gewürzen abschmecken.
Orange filetieren, den dabei entstandenen Saft zur Suppe geben.
Nun Schinkenstreifen in der Pfanne anrösten.
Schinkenstreifen und Orangenfilets in den Suppentellern verteilen und mit der Suppe auffüllen.