Couscoussalat mit Käsebällchen

Couscoussalat mit Käsebällchen (4 Personen)

Couscoussalat mit Tomaten
  • 200 g Instant-Couscous
  • 300 g Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 175 g Schafskäse
  • 175 g Frischkäse
  • Jodsalz, Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL geriebener Frischer Ingwer
  • 1 gepresste Knoblauchzehe

Zubereitung:

Den Couscous in eine Schüssel füllen, mit warmem Wasser begießen und ca. 30. Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten und Gurken waschen, Kerngehäuse entfernen und sehr kleine Würfel schneiden. Den Couscous in einem Sieb abtropfen lassen und dann mit Gurken- und Tomatenwürfeln mischen.
Aus Zitronensaft, Wasser und Olivenöl eine Marinade herstellen und diese mit Ingwer, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben.

Zum Schluss den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken. Danach ihn mit Frischkäse, klein geschnittenem Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren und aus der Masse kleine Bällchen formen.
Alles zusammen anrichten.

Pro Portion: 416 kcal, 19 g E, 20 g F, 40 g Kohlenhydrate