Gefüllte Zucchini im Tomatenbett

Gefüllte Zucchini im Tomatenbett
(3 Personen)

  • 1-2 Zucchini
  • 100 g Bulgur
  • 220 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 400 g geschälte und gewürfelte Tomaten aus der Dose
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 2 EL Honig
  • gehackte Kräuter

Zubereitung:



Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzten und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, mit 220ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Den Bulgur hinzufügen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Ganze bei geschlossenem Deckel 10 Minuten weiter quellen lassen.
In der Zwischenzeit Paprika würfeln, Zucchini halbieren und das Fruchtfleisch entfernen. Paprikawürfel und das ausgehöhlte und klein geschnittene Fruchtfleisch der Zucchini zum Bulgur geben und würzen.
Tomatenwürfel in einer Pfanne zusammen mit etwas Wasser erhitzen und abschmecken mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern. Nun die gefüllte Zucchini in die Sauce setzen und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten bissfest garen.



Pro Portion: 214kcal,
890kJ,
8g Eiweiß,
6g Fett,
28g Kohlenhydrate,
2,5 BE

Rezepte