Schweinesteak

Gegrilltes Schweinesteak und Kartoffelgratin mit Apfelkruste (6 Personen)

Steaks mit Kräutern

Gegrilltes Schweinesteak und Kartoffelgratin mit Apfelkruste, der perfekte Start in den Herbst. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • Jodsalz
  • 100 ml Kondensmilch 4 % Fett
  • frischer Majoran
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 80 g geriebenen Bergkäse 45 % F.i.Tr.
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Margarine
  • 2 EL Rapsöl
  • 6 Schweinesteaks

Zubereitung:

Die Pellkartoffeln kochen bis sie bissfest sind, schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch und die Kartoffeln in ein Auflaufform schichten und mit Kondensmilch angießen.
Majoran waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Majoran, Apfelwürfel, Sonnenblumenkerne und den gerieben Käse mischen, mit Pfeffer abschmecken, auf dem Gratin verteilen und mit Margarineflöckchen belegen.
Im Backofen bei 200 °C ca. 40 Min. backen, bis der Gratin schön gebräunt ist.
In der Zwischenzeit, die Steaks würzen und in der mit Öl eingefetteten Grillpfanne braten.

Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit.

Weitere Rezepte finden Sie hier.