Kartoffel-Tonkabohnen-Dressing

Eine Frauenhand gießt Dressing über einen Salat

Heute teilen wir ein ausgefallenes Dressing-Rezept mit Ihnen. Eine besondere Zutat ist das Trend-Gewürz Tonkabohne! Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.

Zutaten:

  • ½ kleine Zwiebel
  • 40 ml Rapsöl
  • ½ TL Salz
  • 1 Msp. geriebene Tonkabohne
  • 200 ml Brühe
  • 50 ml Sahne
  • 100 g gekochte Kartoffeln, mehlig
  • 2 Zweige Majoran
  • 1 TL Weißweinessig

.

Zubereitung:

Die Zwiebelwürfel in 1 TL Rapsöl glasig dünsten. Salzen und die geriebene Tonkabohne hinzufügen. Mit Brühe und Sahne aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Die gekochten Kartoffeln hinzufügen und kurz mitköcheln lassen. Die Kartoffeln mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Majoran fein schneiden und zusammen mit dem Essig und dem restlichen Rapsöl zum Dressing geben und alles gut verrühren.
Passt sehr gut zu Feldsalat!