Lebkuchencreme

Lebkuchencreme
(4 Personen)

  • 100 g abgetropfte Dunst-Mandarinchen aus der Dose
  • 250 ml Milch 1,5% Fett
  • 15 g Puddingpulver
  • Süßstoff
  • 125 g Creme legere
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 20 g Lebkuchen
  • 4 Mandarinchenspalten zur Garnitur

Zubereitung:

Von der angegebenen Milchmenge etwas Milch abnehmen und das Puddingpulver damit anrühren. Die übrige Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und das Puddingpulver einrühren. Noch einmal aufkochen lassen und den Pudding in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Unter den erkalteten Pudding die Creme legere heben und das Ganze mit Lebkuchengewürz verfeinern.
Mandarinchen in den Dessertschälchen verteilen, Lebkuchencreme darauf verteilen und zum Schluss mit den Mandarinchenspalten und den zerbröselten Lebkuchen ausgarnieren.

Pro Portion: 153 kcal, 5 g E, 4 g F, 23 g Kohlenhydrate

Rezepte