Macaroni-Auflauf

Macaroni-Auflauf
(4 Personen)

  • 150 g Macaroni
  • 150 g Mais
  • 150 g Erbsen
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 125 ml Kondensmilch 4% Fett
  • 75 g geriebenen Käse 30% F.i.Tr.
  • Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer, Muskat Paprika, Chili
  • Semmelbrösel zum Bestreuen

Zubereitung:



Nudeln im Wasser bissfest garen.
In der Zwischenzeit Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel scheiden, Mais und Erbsen hinzufügen, zum Schluss noch die fertig gegarten Nudeln untermischen und alles zusammen in eine Auflaufform füllen.Aus Eiern, Kondensmilch, geriebenem Käse und Schnittlauchröllchen eine Eiermilch herstellen und diese kräftig abschmecken. Die Eiermilch über den Auflauf geben und diesen mit Semmelbröseln bestreuen.
Im Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Zum Auflauf können Sie einen Blattsalat servieren.



Pro Portion: 390kcal,
1629kJ,
24g Eiweiß,
12g Fett,
43g Kohlenhydrate,
3,5 BE

Rezepte