Pilztatar auf Tomaten-Rucolasalat

Buttermilch-Shake aus Beeren

Für den Oktober haben wir für Sie ein neues Herbstgericht zusammengestellt: Pilztatar auf Tomaten-Rucolasalat.

Zutaten:

Für den Salat:

  • 8 Tomaten
  • 200 g Rucolasalat

Für das Dressing:

  • 2 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Wasser
  • Kräuter
  • Jodsalz, Pfeffer

Für das Tatar:

  • 400 g Pilze (nach Wahl: Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge, …)
  • 1 kl. Zwiebel
  • evtl. 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Jodsalz, Pfeffer, Chili
  • evtl. etwas geriebener Käse, z. B. Parmigiano Reggiano oder Grana Padamo

Zubereitung:

Tomaten in Scheiben schneiden, Rucolasalat waschen und verlesen. Tomatenscheiben auf den Tellern anrichten und mit Dressing beträufeln. Rucolasalat mit dem restlichen Dressing marinieren und auf den Tomatenscheiben anrichten.

Nun die Zwiebel und die Pilze in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel- und Pilzwürfel darin anbraten und noch warm über dem Salat verteilen. Evtl. mit etwas geriebenem Käse ausgarnieren und mit frischem Baguette servieren.

Nährwertangaben pro Portion:

152 kcal, 8 Gramm Eiweiß, 9 Gramm Fett, 8 Gramm Kohlenhydrate

Weitere Rezepte können Sie hier finden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!