Digitale Vertriebsmappe

Die KURPARK-KLINIK Bad Nauheim, bekannt und ausgezeichnet als medizinische Rehabilitationseinrichtung für urologische, orthopädische und internistische Erkrankungen, steht für modernste Rehamedizin, hoch qualifizierte Gesundheitsleistungen sowie einen zusätzlichen „Rund um die Uhr-Wohlfühlservice“ in hotelartigem Ambiente.

Grundsätzlich kann die KURPARK-KLINIK Bad Nauheim von allen Kostenträgern belegt werden! Wir führen Anschlussheilbehandlungen für die Fachbereiche Orthopädie, Urologie und Innere Medizin durch!

Die Patientinnen und Patienten können über die Rentenversicherung, über die Krankenkasse und als Selbstzahler bei uns aufgenommen werden. Unsere Klinik hat einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) und ist beihilfefähig.

Um adipöse Patienten in der Kurpark-Klinik problemlos versorgen zu können, verfügt unsere Klinik über die notwendige Pflege- und Therapieausstattung. Hierzu gehören spezielle Schwerlastbetten bis zu 350 kg und Multi-Line XXL-Stühle.

Für reisefähige Patienten sowie deren angemeldete Begleitpersonen bieten wir einen klinikeigenen Fahrservice am Anreise- und Abreisetag an. Wir holen Sie und Ihre Begleitung zusammen von der angegebenen Adresse ab und bringen Sie nach Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik auch wieder dorthin zurück.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Fragen!
Patientenservice

Ärztlicher Direktor

Dr. med. Wolf-Dieter Patyna

ORTHOPÄDIE

Wir behandeln Patienten mit Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates. Dieses umfasst degenerative Veränderungen (Arthrose), Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Folgezustände nach Sportveletzungen und die Rehabilitation nach operativen Eingriffen (z.B. künstlicher Gelenkersatz, Wirbelsäulenoperationen oder Unfallfolgen). Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Behandlung von Krankheiten, die sich auf die Knochenstruktur und Stabilität auswirken (z.B. Osteoporose).

Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie

PD Dr. med. Jörn Bengt Seeger

UROLOGIE

Die Urologie der Kurpark-Klinik ist eine der größten Fachkliniken für urologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung in Deutschland. Behandlungsschwerpunkte unserer Fachklinik sind Anschlussheilbehandlungen, Anschlussheilrehabilitationen und stationäre Rehabilitationsverfahren nach Operationen oder Strahlentherapie und bei Erkrankungen des urologischen Fachgebietes (Nieren, Nebennieren, Nierenbecken, Retroperitoneum, Harnleiter, Harnblase, männliche Geschlechtsorgane) sowie bei bösartigen und gutartigen Tumorerkrankungen sämtlicher genannter Organe.

Die Beseitigung bzw. Reduktion von chronischen Schmerzzuständen wie z.B. bei chronischer Prostataentzündung oder interstitieller Cystitis gehört zu den besonderen Therapiezielen der Kurpark-Klinik.

Chefarzt der Fachklinik für Urologie

Privat Dozent Dr. med. Winfried Vahlensieck

INNERE MEDIZIN

In unserer Fachklinik werden schwerpunktmäßig Patienten mit Nieren- und Hochdruckkrankheiten einschließlich dialysepflichtiger Patientinnen und Patienten nach Nierentransplantation behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Behandlung der sogenannten Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Osteoporose und Übergewicht. Insbesondere Patienten mit „schwer einstellbarem“ Diabetes mellitus und Bluthochdruck werden bei uns umfassend betreut. Des Weiteren behandeln wir Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen.